Berge, Seen, Wandern, Schwimmen

Ein Urlaub der Superlative! Die Bilder zeigen nur einen Bruchteil der vielen Aktivitäten, da es ja vor allem Landschaftsbilder sind. Wir haben alles richtig gemacht: eine 5-Seen Wanderung am Matterhorn (man sieht es eigentlich IMMER und man kann sich der Energie dieses wohl schönsten Berges der Welt kaum entziehen). Tessin im Valle Maggia, wo die Zeit stehen geblieben scheint. Tessin am Lago Maggiore, hier ist es schon etwas mondäner. Graubünden mit seiner Rheinschlucht, seinen vielen malerischen Dörfern und unserem Lieblingssee, dem dunkelblauen Caumasee. Eine Zweitageswanderung vom Lukmanierpass auf die Cadlimohütte auf 2600 m - anstrengend, aber das war es wert! Luzern und der Vierwalstätter See, in dem man auch wunderbar schwimmen kann. Nicht zuletzt Basel mit seinem wunderbaren, einzigartigen Lebensgefühl....